Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

BACHMEIER ENTERTAINMENT

        _______________________________________________________________________

Kabarettbrettl - Comedy Nächte

Roland Hefter aus München – www.rolandhefter.de
Ein Bayer singt vom Leben. Wenn einem jemand glaubwürdig erzählen will, wie das Leben ist, dann muß er echt sein. Echt wie ein ungefiltertes, dunkles Starkbier, bei dem niemand auf die Idee käme, Limo hineinzuschütten oder es mit dem Strohhalm zu genießen. Echt wie Roland Hefter. Wenn er auf der Bühne steht, möchte man meinen, er sei da schon geboren und aufgewachsen und habe nie was anderes in der Hand gehabt als seine Gitarre, mit deren zeitlos einfacher Unterstützung er davon erzählt, was im Leben passiert und wie das Leben ist. Das versuchen freilich viele Liedermacher, aber niemandem gelingt es so wie ihm. Roland Hefter spielt alleine und mit seiner Band Isarrider, auf Kabarettbühnen ebenso wie im Musikantenstadl, beim Dorfwirt, in der Kultkneipe und im Circus Krone, auf Festivals, in Funk und Fernsehen, Berlin, Kambodscha und Kamerun. Er war als Schauspieler in den Kultserien „München 7“ und „Der Kaiser von Schexing“ zu sehen, hat diverse Preise gewonnen und ist trotzdem immer geblieben, was er immer war: echt.

Julian Wittmann aus Lengdorf – www.julian-wittmann.de
Ein bairischer Bub, mit bairischem Humor, Gitarre und Geschichten aus dem Leben – Der Gaudibursch vom Isental, Locker leichte Unterhaltung mit einer gewaltigen Portion Selbstironie. Mit dem ihm ureigenen Charme eines typischen Lausbuam und seiner frischen Art besingt und berichtet er von alltäglichen Begebenheiten, die uns alle betreffen.Ob vom Studentenleben, unserem schönen Bayernland oder vom Voirausch. Lachattacken garantiert.

 

 

Horst Eberl aus Pleiskirchen – www.horst-eberl.de
Einen Kleinkunstabend der besonderen Art können Sie dem Pleiskirchner Musiklehrer Horst Eberl erleben. Mit spitzer Zunge und flottem Gitarrenspiel, nimmt er nicht nur sich selbst, sondern auch den ganz normalen Alltag und mit diesem verbundene Probleme auf die Schippe. Grandios versteht er es den Spiegel vorzuhalten oder auch mal zum Querdenken anzuregen, denn wir alle finden und in seinen Liedern wieder. Wer einen kurzweiligen Abend mit Lachgarantie verbringen möchte, ist bei dem bayrischen Liedermacher Horst Eberl genau richtig.

 

 

Manuel Berrer aus Ried im Innkreis – www.daberrer.at
In seinem Programm nimmt „Da Berrer“ so ziemlich jeden bekannten Austropop-Hit auf die Schaufel. Dabei werden die Lieder mit aus dem Leben gegriffenen Texten versehen. Trotzdem bleibt auch immer irgendeine Verbindung zum Original bestehen, meist in der Form markanter, nur leicht vom Original abgewandelter Phrasen. Zwischendurch werden auch immer wieder Eigenkompositionen eingestreut. Im Laufe des Programms wird nach und nach klar, dass Da Berrer offenbar eine etwas hinterfragenswürdige Weltanschauung vertritt, von dieser allerdings sehr überzeugt zu sein scheint. Ob er tatsächlich so emanzipiert ist, wie er glaubt, soll dann aber jeder selbst beurteilen.